Kunst, Kultur und Musik

Unsere Kultur ist unsere Identität, unsere Geschichte. Besuchen Sie in jeder Stadt die geschichtsträchtigen Orte. Und entdecken Sie ein Kulturerbe, das die ganze Welt verzaubert.

Palais und Riads

Lassen Sie sich vom Zauber der alten Paläste, den so genannten Riads einfangen, in denen unsere Museen eingerichtet wurden. Ihre prachtvollen Ausstellungssäle sind mit ihren Verzierungen und ihrem prunkvollen Dekor schon für sich wahre Kunstwerke. Wie zum Beispiel das Museum für Marokkanische Kunst Dar Si Saïd in Marrakesch! Sie werden sich von diesen außergewöhnlich umfangreichen Sammlungen und ihren Ausstellungsstücken einnehmen lassen.

Kunst und Geschichte

Versäumen Sie auf keinen Fall das Museum Dar Batha in Fes, das in einem alten und prachtvollen Palast eingerichtet wurde. Besichtigen Sie die Räume, die dem Kunsthandwerk und seinen Traditionen gewidmet sind: ein umfassender Überblick über die gesamte Geschicklichkeit der damaligen Zeit. In Rabat können Sie im Museum für Marokkanische Kunst (das ehemalige Museum Oudaïa) einzigartige Stücke bewundern, die noch auf die prähistorische Zeit zurückzuführen sind und bis in die islamische Epoche reichen. In Marrakesch finden Sie im Herzen der Medina den Palast Mnebhi mit seinen wunderschönen Exemplaren des Korans, die die Pracht der arabischen Kalligrafie widerspiegeln. In Meknes verkörpert das regionale ethnografische Museum Dar Jamaï die Wunderwerke der arabisch-andalusischen Architektur. Dort ist das marokkanische Handwerk mit seinen wichtigsten Exemplaren in all seiner Pracht und Raffinesse zu bewundern.

Kultur für alle

In Marokko ist der Museumsbesuch ein Weg, unsere Geschichte zu entdecken und sich mit unseren Ursprüngen vertraut zu machen. Jede Region ist stolz auf ihre Besonderheiten. Bestickte Stoffe, Keramik, Schmuck, Holzschnitzereien und Lederwaren sind die Prunkstücke der marokkanischen Handwerkskunst. Entdecken Sie aber auch die Museen der zeitgenössischen Kunst, wie zum Beispiel in Tanger. Es befindet sich im ehemaligen britischen Konsulat! Oder doch lieber ein Museum für Keramikkunst in Safi, u. a. das Nationalmuseum, das sich in einer alten Zitadelle befindet, die von den Portugiesen errichtet wurde?

Marrakech-Museum

Marrakech-Museum
Das Museum wurde von dem Industriellen Omar Benjelloun gegründet. Es bietet hochkarätige, aus eigenen Beständen zusammengestellte Kunstausstellungen zu wechselnden Themen. Eindrucksvoll ist auch die zugehörige Buchhandlung.
Place Ben Youssef. Tel. (044) 39 09 11.
Öffnungszeiten: täglich 9.00 - 18.30 Uhr. Eintritt 60 DH für Erwachsene und 30 DH für Kinder. Hier ist der Eintritt für die Medersa und Cisterne inklusive

Museum Dar Si Said

Museum Dar Si Said
Hier wird erlesenes Kunsthandwerk aus Marrakech und den Berberdörfern der Region ausgestellt.
Derb Si Said nahe Rue Riad Zitoun el-Jedid
Öffnungszeiten: Mi - Mo  9.00 - 12.00 und 14.30 - 18.00 Uhr. Eintritt 10 DH